Qualifikationen

  • Einzel-, Paar- und Familientherapeut
  • Berater für Suchtprobleme VSFA/Pacific Western University of Los Angeles
  • Lösungsorientiertes Coaching von Einzelpersonen und Teams, Institut WILOB, Lenzburg
  • Organisationsentwicklung, Teamentwicklungsprozesse begleiten, (Organisationsberatung), bei D. Tappe, F. Glasl, G. Iselin, J. Burkard, H. Lempp, Institut WILOB, Lenzburg 
  • Organisationsentwicklung, Teamentwicklungsprozesse begleiten, (Empowerment für Teams und Organisationen), Dr. Gunther Schmidt, Institut WILOB, Lenzburg
  • Nachdiplomstudium Management of Nonprofit, FHNW Olten, (Executive Master)
  • Ausbildung in Motivational Interviewing - MI (Motivierende Gesprächsführung nach Körkel), bei Ch. Leiblein, GK Quest Akademie
  • Seminar Change Management, Schweiz. Institut für Betriebsökonomie SIB, Aarau
  • Kurs Budget- und Schuldenberatung, Durchführung einer Schuldenbereinigung, Fachstelle für Schuldenfragen Aargau, Aarau
  • Kurs Privatkonkurs, Pfändung und Leben mit Schulden, Fachstelle für Schuldenfragen Aargau, Aarau
  • cand. jur., Universität Basel
  • dipl. Psychiatriepfleger SRK, Psychiatrische Universitätsklinik Basel (diplomierter Pflegefachmann HF)

Berufserfahrung

  • April 2008 bis heute: Therapeutischer Leiter Alkoholkurzzeittherapie PSA, Spital Wattwil 
  • März 1996 - November 2007: Leiter Polyvalente Beratungsstelle für Sucht und Prävention, ags Zofingen 
  • Januar 1992- Februar 1996: Stabsstelle Abteilung Sucht (Prof. Dr. D. Ladewig), Psychiatrische Universitätsklinik Basel 
  • Juli 1989 - Dez 1991: Bereich Sucht, Psychiatrische Universitätsklinik Basel, Arbeit auf Drogen- und Alkoholentwöhnungsstation, Co-Leitung Drogenentzugsstation, Leiter a.i. Methadonabgabe